Wohnanlage „Alte Schuhmacherei“, Gießen

Hochwertige Appartementanlage im Grünen

Die kleine Wohnanlage, unmittelbar am neuen Lahndeich gelegen, definiert sich durch drei unterschiedliche Häuser mit 28 großzügigen 1-3-Zimmerwohnungen. Die Gebäude werden unterirdisch durch eine Tiefgarage miteinander verbunden. Großzügige gestaltete Grünflächen zwischen den Häusern bieten eine attraktive Umgebung für die einzelnen Wohnungen, deren Terrassen oder Balkone sich hauptsächlich nach Süden orientieren. Die Häuser sind 3-geschossig. Haus 1 und 2 erhalten ein zusätzliches Staffelgeschoss mit Penthäusern, von wo aus der Blick weit zur Lahn schweifen kann. Schlichte, wohlproportionierte Lochfassaden mit unterschiedlich groben Putzstrukturen gestalten die zeitlose Architektur der Gebäude. Die Geländer der Balkone und bodentiefen Fenster überraschen durch ihren verspielten, eleganten Charakter. Warme Sandtöne in unterschiedlichen Schattierungen sind vorrangige Farben im Gesamtkonzept der Anlage.

Projektdaten

Planungszeit: 2016 -17
Wohnfläche: 2.300 m2
Umbauter Raum: 14.024 m3
Leistungen: HOAI, LPH 1 – LPH 8


Kontakt

aplus architektur |  Unterer Hardthof 19 | 35398 Gießen

Telefon 0641 . 96626 -0 | Fax 06 41 . 9662626 | Email: info@aplusarchitektur.com | Internet: www.aplusarchitektur.com

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) | Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen

Impressum