Käthe-Kollwitz-Schule Gießen

a+ gewinnt Wettbewerb in Gießen

Projektdaten

Bauherr: Magistrat der Universitätsstadt Gießen
Nutzfläche: 4.332m²
Leistung: 1. Preis nichtoffener Realisierungswettbewerb

Die Käthe-Kollwitz-Schule in Gießen soll saniert und erweitert werden. Die Hauptaufgabe des Wettbewerbs war es den Eingangsbereich der Schule, das sogenannte „Herz der Schule“, und die Jahrgangscluster umzustrukturieren. Unser Entwurf gestaltet ein neues attraktives „Herz der Schule“, erweitert die Cluster feinfühlig und bewahrt die Qualitäten des Bestands.

Kontakt

aplus architektur |  Unterer Hardthof 19 | 35398 Gießen

Telefon 0641 . 96626 -0 | Fax 06 41 . 9662626 | Email: info@aplusarchitektur.com | Internet: www.aplusarchitektur.com

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) | Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen

Impressum | Datenschutzerklärung