Lichthaus Rohrbach, Gießen

lichthaus 1
aplus projektbilder unterseite rohrbach2
aplus projektbilder unterseite rohrbach 3
Lichthaus Rohrbach Leuchte
 

Zeitgemäßer Denkmalschutz

Zwei denkmalgeschützte Stadthäuser an der Gießener Südanlage werden durch eine gläserne, eingeschossige Halle miteinander verbunden, die als neuer Eingangsbereich für das Lichthaus fungiert. Die Ausstellungsflächen der beiden Stadthäuser verbinden sich durch große Öffnungen mit der Eingangshalle. Die Verkaufsfläche wird durch eingestellte, skulptural geformte Wände mit Öffnungen, die Einblicke in andere Ausstellungsbereiche gewähren, gegliedert. Ein einfaches, starkes Konzept mit hoher räumlicher Qualität. Farbkonzept und  Fassadenöffnungen wurden in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde konzipiert.

Projektdaten

Bauherr: Timm Rohrbach
Planungszeit: 2006
Ausführung: 2006
Nutzfläche: 323 m²
Leistungen: HOAI LPH 1 – LPH 9
Innenarchitektur


Kontakt

aplus architektur |  Unterer Hardthof 19 | 35398 Gießen

Telefon 0641 . 96626 -0 | Fax 06 41 . 9662626 | Email: info@aplusarchitektur.com | Internet: www.aplusarchitektur.com

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) | Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen

Impressum